Call Profi Premium

call cprofi premium

Wenn Ihnen in Ihrem Büro die Telefonkosten über den Kopf zu wachsen drohen, sehen Sie sich bei Telekom doch mal den Tarif Call Profi Premium an: Für einen monatlichen Festpreis können Sie kostenlos ins Festnetz der Deutschen Telekom und in die Netze der neun an Deutschland angrenzenden Nachbarländer telefonieren. Hinzu kommen günstige Preise für Verbindungen ins restliche Ausland, zu VoIP- und Mobilfunk-Anschlüssen.

Ideal für kleinere Büros

Telekom hat Call Profi Premium speziell für Geschäftskunden entworfen, die entweder selbstständig arbeiten oder sich in einer kleineren Firma mit anderen zusammengetan haben. Sie können sich zwischen drei Varianten entscheiden:

  • Mit Standardanschluss (Standard)
  • Mit Universal-Mehrgeräteanschluss
  • Mit Universal-Anlagenanschluss

Der analoge Standardanschluss eignet sich in erster Linie für Selbstständige, die ein kleines Büro führen. Sie bezahlen 47,55 Euro im Monat und können dafür rund um die Uhr und in der Dauer unbegrenzt in die Festnetze der Deutschen Telekom und der angrenzenden Staaten telefonieren. Anrufe in andere Länder werden zu günstigen Tarifen abgerechnet. Gespräche in die mobilen D-Netze kosten beispielsweise 18,9 und in die E-Netze 21,3 Cent pro Minute. Auch Anrufe bei deutschen VoIP-Anschlüssen mit der Vorwahl 032 kosten lediglich 3,4 Cent pro Minute. Und selbst Telefonate in die Mobilfunk-Netze werden zu einem verbilligten Preis abgerechnet.

Genauso sehen auch die Konditionen für Call Profi Premium mit Universal-Mehrgeräteanschluss aus. Der Unterschied ist, dass Sie in diesem Fall zwei Leitungen und drei Rufnummern bekommen – ideal für ein kleineres Büro mit zwei oder drei Mitarbeitern. Die monatliche Grundgebühr beträgt dafür 59,45 Euro. Schließlich gibt es Call Profi Premium auch zusammen mit einem Universal-Anlagenanschluss. Büros mit mehreren Mitarbeitern können auf damit unter einer Telefonnummer mit verschiedenen Durchwahlnummern erscheinen. Diese Version kostet 71,35 Euro pro Monat.

Günstige Mobilgespräche hinzubuchen

Das Angebot Call Profi Premium erstreckt sich lediglich auf Gespräche ins Festnetz. Falls Sie häufig in die Mobilfunknetze telefonieren, lohnt sich unter Umständen der zusätzliche Tarif Profi Festnetz zu Mobil. Er greift ab einem monatlichen Mindestumsatz von 5,80 Euro bei Anrufen aufs Handy. Sie zahlen dann bei Gesprächen in die D-Netze lediglich 16,6, für Gespräche in die E-Netze nur 19 Cent pro Minute. Jeder Anruf wird sekundengenau abgerechnet. Falls Sie den Mindestumsatz in einem Monat nicht erreichen, wird Ihnen die Differenz zu dem tatsächlich erzielten Umsatz in Rechnung gestellt. Ansonsten fallen keine weiteren Kosten an.

Fazit:

Call Profi Premium ist ein attraktiver Tarif für kleine und mittlere Unternehmen, bei denen zahlreiche Gespräche ins deutsche Festnetz und ins benachbarte Ausland anfallen. Aufgrund der günstigen Minutenpreise verbilligt er aber auch alle weiteren Auslandstelefonate.