Call Start

Der einfachste Telefontarif von Telekom heißt Call Start. Wenn Sie nur telefonieren wollen und das rund um die Uhr zum gleichen Preis, dann ist das die richtige Wahl für Sie.

Mehr Infos zum Call Plus Tarif von der Telekom

Einheitliche Minutenpreise

call start tarif t-home

Call Start gibt es wie alle Tarife von Telekom in einer analogen Standard- und einer digitalen Universal-Version. Der Monatspreis für die analoge Ausführung beträgt 16,95 Euro, für die digitale Universal-Variante werden 24,95 Euro fällig. Hinzu kommt eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 59,95 Euro.

Das Preisgefüge von Call Start ist einfach: Sämtliche Gespräche ins Festnetz der Deutschen Telekom kosten einheitlich 2,9 Cent pro Minute – ganz egal, ob Sie innerhalb Ihres Wohnorts telefonieren oder von Garmisch aus in Kiel anrufen. Auch die Uhrzeit spielt keine Rolle: Die 2,9 Cent gelten tagsüber genauso wie nachts oder am Wochenende.

Ebenso übersichtlich ist das Preisgefüge bei Telefonaten in eins der vier deutschen Mobilfunknetze: Hier werden rund um die Uhr 19 Cent pro Minute berechnet. Lediglich bei Auslandsgesprächen gibt es naturgemäß Preisunterschiede zwischen den einzelnen Ländern.

Doch die meisten europäischen Staaten, darunter alle unsere direkten Nachbarn, sowie die USA und Kanada sind ebenfalls für gerade einmal 2,9 Cent pro Minute erreichbar. Das gilt natürlich immer nur für Anrufe ins Festnetz. Telefonate mit Handy-Nummern fallen meist deutlich teurer aus.

Den Tarif Call Start kann man online bestellen - Details hier

Zubuchoptionen

zubuchoptionen

Wenn Sie Call Start um den Tarif Festnetz zu Mobil erweitern, zahlen Sie für Anrufe in die deutschen Mobilfunknetze lediglich noch 12,9 Cent pro Minute. Der Tarif ist kostenlos. Er setzt jedoch voraus, dass Sie mit Ihren Anrufen bei Handy-Nummern auf mindestens vier Euro Umsatz im Monat kommen.

Falls Sie häufig Rufnummern im Mobilfunknetz der Telekom anrufen, lohnt sich vielleicht eine entsprechende Flatrate für Sie. Denn für zusätzliche 14,95 Euro im Monat sind diese Gespräche für Sie kostenlos. Bei einem Minutenpreis von 19 Cent rechnet sich dieses Angebot ab einer Gesprächsdauer von 79 Minuten im Monat.

Schließlich bietet Telekom für Call Start auch die beiden Auslandspakete CountryFlat und CountryFlat II an. Gegen einen monatlichen Fixpreis von 3,94 beziehungsweise 14,95 Euro können Sie damit in zahlreiche Länder kostenlose Auslandsgespräche führen. Nähere Details erfahren Sie hier.

Fazit:

Call Start eignet sich für jeden, der rund um die Uhr telefoniert und sich dabei keine Gedanken über den Tarif machen will.