Telefonanschluss Upgrade auf Call & Surf

call profi premium

Kaum ein DSL-Anschluss wird heute noch einzeln verkauft. Stattdessen bestimmen Kombiangebote aus DSL- und Telefonanschluss das Bild bei den Anbietern. Für die Firmen hat das den Vorteil, dass sie knapper kalkulieren und ihren Kunden günstigere Preise anbieten können.

Bei Telekom sind auf diese Weise die Call & Surf-Tarife entstanden. Ein Upgrade von älteren Telefon- oder DSL-Verträgen ist jederzeit und problemlos online möglich.

Die Vorteile von Call & Surf

Kombiangebote wie Call & Surf lohnen sich für die Kunden gleich aus mehreren Gründen. Zum einen ist der Komplettpreis für einen Telefon- und einen DSL-Anschluss günstiger als wenn Sie beides separat bestellen. Hinzu kommt bei den meisten Tarifen noch eine Internet- und/oder Telefon-Flatrate, mit der Sie Ihre Kosten noch zusätzlich deutlich senken können. Und auch wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, bei Gesprächen ins Ausland oder in die Mobilfunknetze Geld zu sparen, hält Telekom-Mobilfunk passende Angebote für Sie bereit.

Call & Surf Basic

call und surf

Den Universal und Standard Anschluss gibt es so nicht mehr. Aber keine Sorge, der neue IP-Anschluss bietet mehr ohne Aufpreis.

Sie erhalten wie beim alten Universal-Anschluss zwei Leitungen mit denen Sie gleichzeitig telefonieren und surfen können, sowie drei Rufnummern. Bei einem Wechsel von Universal (ISDN) oder Standard (Analog) auf den IP-basierten Anschluss, können Sie ihre bisherigen Rufnummern behalten.

Der Preis ist gleich geblieben: 29,95 Euro pro Monat für Call & Surf Basic mit IP-Anschluss.

Call & Surf Basic mit Internet-Flatrate

In dieser Ausprägung kombiniert Call & Surf Basic einen Telefontarif mit minutengenauer Abrechnung mit einer DSL-16000-Flatrate fürs rund um die Uhr kostenlose Internet-Surfen.

Die Minutenpreise beim telefonieren liegen bei 2,9 Cent ins gesamte deutsche Festnetz. Die Gebühren für Auslands- und Mobilfunk-Verbindungen entsprechen denen bei Call & Surf Basic.

Fazit:

Je nachdem, ob Sie mehr telefonieren oder mehr surfen, sollten Sie sich für den entsprechenden Basic-Tarif entscheiden. Auf diese Weise können Sie Ihre Telefon- oder Online-Kosten drastisch senken. Die DSL-Geschwindigkeit von 16.000 kBit pro Sekunden ermöglicht zügige Downloads auch größerer Datenmengen. Call & Surf Basic ist gut geeignet für private Anwender, die entweder gerne und viel telefonieren oder jeden Tag viele Stunden im Web verbringen.

Call & Surf Basic bestellen
call & surf comfort Bonus

Call & Surf Comfort

Dieser Tarif vereint die Vorzüge der beiden Call & Surf Basic-Tarife mit einem schnellen Internet-Zugang per DSL 16000. Im Klartext: Sie bekommen eine Internet-Flatrate UND eine Telefon-Flatrate ins Festnetz der Deutschen Telekom. Außerdem enthalten sind die ermäßigten Minutenpreise in die Mobilfunknetze. Hinzu kommt, falls an Ihrem Wohnort verfügbar, der schnelle Internet-Zugriff mit bis zu 16.000 kBit pro Sekunde im Download und bis zu 1024 kBit pro Sekunde im Upload. Das alles gibt es zum moderaten Preis von 34,95 Euro monatlich.

Fazit:

Call & Surf Comfort ist der Rundum-sorglos-Tarif von Telekom. Sie brauchen sich keine Gedanken mehr über Telefon- oder Online-Kosten zu machen und bekommen zudem einen schnellen Internet-Zugang. Das Paket ist damit gut geeignet für kleine und mittlere Büros, die ihre Kosten im Griff behalten wollen.

Call & Surf Comfort bestellen

Call & Surf Comfort Plus

call und surf comfort plus

Das dickste Komplettpaket von Telekom heißt Call & Surf Comfort Plus – ein Name, der angesichts der gebotenen Leistungen völlig gerechtfertigt erscheint.

Denn neben Flatrates für Internet und Festnetz-Telefonie und einer höheren DSL-Geschwindigkeit von bis zu 16.000 kBit pro Sekunde umfasst dieser Tarif auch einige Dienste, die bei den anderen Paketen nur gegen Aufpreis erhältlich sind. All das bekommen Sie für einen monatlichen Grundpreis von gerade einmal 44,95 Euro.

Im Einzelnen sehen die Zusatzleistungen folgendermaßen aus: Da ist zum einen das E-Mail-Paket. Dabei handelt es sich um Mail & Cloud M: Neben Spam- und Postfachvirenschutz erhalten Sie 15 GB Speicherplatz für Ihre E-Mails sowie 50 GB Speicherplatz für Ihre Dateien im Mediencenter.

Ebenfalls kostenlos ist bei diesem Tarif das SicherheitsPaket. Es besteht aus der Auswahl aus fünf Sicherheitslösungen: Norton 360, Norton Mobile Security, Norton Antivirus, Norton Internet Security für PC und Mac. Auch hierfür müssten Sie normalerweise 3,95 Euro im Monat hinlegen.

Zum dritten ist auch die HotSpot flat mit dabei. Mit WLAN TO GO surfen Sie kostenlos an allen Telekom HotSpots in Deutschland sowie weltweit an vielen Millionen Fon Hotspots per WLAN im Internet – Voraussetzung ist ein IP-basierter Telekom Anschluss

Aber auch das ist noch nicht alles. Bei Call & Surf Comfort Plus hat Telekom auch die Preise für Anrufe in die Mobilfunknetze noch einmal reduziert. So bezahlen Sie mit diesem Tarif für Anrufe in die beiden D-Netze (Telekom, Vodafone) lediglich 19 Cent pro Minute, Nummern in den E-Netzen (E-Plus, O2) erreichen Sie ebenfalls für 19 Cent pro Minute.

Fazit:

Alles drin, alles dran. Mit Call & Surf Comfort Plus brauchen Sie sich wirklich um nichts mehr zu kümmern. E-Mail, Sicherheit, Internet-Zugang unterwegs: alles mit dabei. Dieser Tarif ist damit die perfekte Option für Geschäftsleute, die beruflich viel unterwegs sind.

Call & Surf Comfort Plus bestellen