Telekom Entertain - mehr Qualität mit digitalem Fernsehen

Unterhaltung heißt heute nicht mehr Unterhaltung – Verbraucher suchen „Entertainment pur“ und der Kunde heißt längst nur noch Consumer. An einem hat sich jedoch nichts geändert. Die Kunden legen bei Produkten aus dem Bereich der Telekommunikations- und Unterhaltungsbranche nach wie vor großen Wert auf ein hohes qualitatives Niveau und ständig verbesserte Dienstleistungen. Enorme Entwicklungen haben sich in den vergangenen vor allem im TV-Sektor ergeben. Immer neue Programme erblicken das Licht der Welt, inzwischen hat das digitale Fernsehen Einzug gehalten. Doch noch ist dieser Service bei vielen Anbietern für den Durchschnittshaushalt nicht finanzierbar.

Telekom Entertain Test - Details zu den Entertain-Tarifen der Telekom

Demgemäß kommt der Schritt der Deutschen Telekom ihren potentiellen und bestehenden Kunden entgegen für manchen Verbraucher genau im richtigen Augenblick. Schon seit einer ganzen Weile können Telekom-Kunden bei ihren Tarifen auf günstige Art und Weise einen Digital-Anschluss hinzu buchen. Einmal mehr wird das Unternehmen seiner Vorreiterrolle auf dem deutschen Markt gerecht.

Vormals gab es digitales Fernsehen für 15 Euro zusätzlich zur monatlichen Grundgebühr. Seit kurzem ist bei der Telekom Fernsehen für 10 Euro extra zu haben in digitaler Form. Und besser noch: Kunden, die ihre Tarife via Internet buchen, kommen zusätzlich immer wieder in den Genuss weiterer Rabatte, durch die die Gesamtkosten pro Monat nochmals ordentlich reduziert werden können.

Die Preiskommunikation des Unternehmens ist ebenso unmissverständlich wie verbraucherfreundlich: Während andernorts deutlich höhere Gebühren erhoben werden, zahlen Telekom-Kunden nur 10,- € mehr für Digitales Fernsehen, können dabei aber im Rahmen der verschiedenen Entertain-Tarifoptionen zahllose Leistungen kostenlos in Anspruch nehmen, für die bei vielen Mitbewerbern nochmals Extragebühren in Rechnung gestellt werden.

Tarife von Internet über Telefon bis TV

Die Entertain Pakete aus dem Hause Telekom bringen den Begriff Entertainment absolut treffend auf den Punkt. Denn ganz abgesehen davon, dass Kunden digitales Fernsehen für 10 € buchen können, überzeugen die Tarife auch grundsätzlich in den Bereichen Internet, Telefonie und Fernsehen. Alle drei Bereiche werden über einen normalen DSL Anschluss der Telekom abgedeckt.

Dies führt dazu, dass Verbraucher, die sich für 10,- € mehr für Digitales Fernsehen ins neue TV-Zeitalter führen lassen möchten, vor dem Vertragsabschluss zunächst prüfen müssen, ob die Tarife in ihrer Wohnumgebung verfügbar sind. Dieser Verfügbarkeitstest muss nicht in der Telekom-Filiale durchgeführt werden, die Verbraucher können dies bequem per Internet erledigen.

Installation auf Wunsch inklusive

Ihrer Ausrichtung nach sind die verschiedenen Entertain Tarife der Telekom die ideale Ergänzung zu den Basistarifen aus dem Bereich Call & Surf. Verbraucher können sich durch die Nutzung der Entertain-Optionen mit einem einzigen Anbieter rundum versorgen. Und zwar ohne dafür einen zusätzlichen Kabelanschluss für die TV-Nutzung zu benötigen. Die erforderlichen Geräte, die für Telekom Entertain-Tarife benötigt werden, können die Neukunden im Prinzip vollkommen unkompliziert selbst bestellen.

Vom Media Receiver bis zum WLAN Router können selbst unerfahrene Laien alles selbst erledigen. Oder, und dies ist ein weiteres Extras zur Aktionsphase „ 10,- € mehr für Digitales Fernsehen“, sie nutzen den Installationsservice des Unternehmen. Neben der Installation wird hierbei auch die Einrichtung der Hardware für die Kunden vom Telekom-Techniker erledigt.

Doppel-Flatrate zum Surfen und Telefonieren plus nur 10 Euro für digitales Fernsehen

Vielfältiges Pay-TV-Angebot als Ergänzung

Telekom Entertain

Kunden, die sich digitales Fernsehen für 10 € über die Entertain Pakete der Telekom besorgen, können wahlweise mit dem günstigen Pauschaltarif Vorlieb nehmen. Alternativ jedoch können Nutzer vielfältige weitere Komponenten als Extra buchen. Verschiedene Film Pakete stehen ergänzend zur Verfügung, wenn der Standard beim Fernsehen den Kunden immer noch nicht ausreicht.

Eine interessante Sonderleistung beim digitalen TV aus dem Bereich der Telekom-Produkte ist der Zugang zum TV Archiv des Unternehmens und selbst dann, wenn man versehentlich mal nicht pünktlich auf der Couch sitzt und die Lieblingssendung schon begonnen hat, hat die Telekom noch eine Besonderheit parat. So können die Kunden auch zeitversetzt Sendeformate anschauen.

Darüber hinaus weiß der Telekom Programmführer zu jeder Zeit, auf welchem Sender welche Sendung läuft. Schon von unterwegs können Kunden über den Programm-Manager Sendungen programmieren, um nichts zu verpassen. Je nach gewähltem Entertain-Tarif stehen etwa 100 öffentliche und Dutzende Privatsender via DSL zum Betrachten bereit.

10,- € mehr für Digitales Fernsehen – aufs Jahr gerechnet mag dies für manchen Haushalt gar nicht so wenig Geld sein. Vergleicht man diesen neuen Sonderpreis bei Telekom Entertain-Spektrum mit anderen Tarifen, zeigt sich, dass das Angebot außerordentlich günstig ist. Und zwar ohne dabei auf Qualität verzichten zu müssen.